Entscheidungshilfe Second - Source Lieferant

„Nichtverfügbarkeit“: Gibt es einen bedrohlicheren Begriff für Ihre Produktion? Nicht umsonst hat das britische Militär den Begriff der „second source“ etabliert: ein räumlich unabhängiger zweiter Produktionsstandort für das zu beschaffende Gut. Schließlich könnte es möglich sein, dass der ursprüngliche Produzent nicht mehr liefern kann....

Und dann? Dann ist es gut, eine Alternative zu haben. Darüber hinaus können wir absolut nachvollziehen, dass auch unsere Kunden die Monopolstellung eines ihrer Lieferanten für keine gute Idee halten.
Insgesamt gilt: Um Produktionsausfallzeiten zu vermeiden, ist ein Second Source Lieferant das Mittel der Wahl. Damit Ihnen kein erhöhter Prüf- und Testaufwand entsteht, können Sie sicher sein: Wir liefern. Und zwar so, dass Sie den Begriff der „Nichtverfügbarkeit“ gerne streichen können.

 

Entscheidungshilfe Second-Source Lieferant

Second-Source